Anbau von Pilzen

Speisepilze können das ganze Jahr wachsen und geerntet werden. In Deutschland sind es 80000 Tonnen, die frisch oder konserviert geliefert werden. Der Anbau erfolgt nach umweltschonenden Verfahren mit einen integrierten Anbau.

Das Kultursubstrat zur Anplanzung der Pilze wird aus organischen Substanzen gewonnen. Es wird ausgebracht und nach einigen Wochen spriessen die Köpfe und von Hand geernet. Dies in dunklen und feuchten Räumen.

Fast alle Abfälle werden erneut kompostiert und in der Landwirtschaft eingesetzt. Der Anbau erfolgt in der Nähe der Absatzmärkte und so fallen nur kurze Transportwege an.

Pilze können von jedermann im Garten gezüchtet werden. Einen Einblick in die Pilzzucht zeigt folgendes Video.